Rechts und Links haben ausgedient

Die linke griechische Protestpartei Syriza hat sich für die Lockerung des Euro-Zwangsverbandes ausgesprochen. Das tut die Alternative für Deutschland auch. Als erste deutsche Partei will sie in Deutschland anerkannten Asylbewerbern die Arbeitserlaubnis erteilen. Diese Forderung haben mittlerweile auch linke Parteien übernommen. Die französischen Sozialisten haben die Drei-Kinder-Familie zum sozialpolitischen Ziel erklärt und Ihr die Unterstützung […]

More Info

Die EZB verkommt zur Witznummer

Berlin, 5. September 2014 Zur neuerlichen Leitzinssenkung und der Ankündigung, obskure Wertpapiere durch die EZB aufzukaufen, erklärt Hans-Olaf Henkel, stellvertretender Sprecher der Alternative für Deutschland und MdEP: Draghis Handlungen, den Leitzins erneut zu senken und im gleichen Zug obskure Wertpapiere in nicht gekannter Höhe anzukaufen, sind an Widersprüchlichkeit nicht zu übertreffen und zeugen von purer […]

More Info

Frau Merkel verhält sich undemokratisch

Berlin, 4. September 2014 Zu den jüngsten Äußerungen von Frau Merkel erklärt der stellvertretende Sprecher der Alternative für Deutschland, Alexander Gauland: „Angela Merkel hat ein Problem. Auf der einen Seite gibt sie immer wieder die völlig undemokratische Losung aus, nicht mit der Alternative für Deutschland zu kommunizieren. Ein Unding, zumal es gerade zu den Eigenschaften […]

More Info

Ein offener Brief an die Kanzlerin

Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Starbatty Mitglied des Europäischen Parlamentes Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Starbatty verdeutlicht der Bundeskanzlerin warum die Eurokrise bald wieder auf dem europäischen Spielplan stehen wird und es keiner der aktuellen politischen Akteure schaffen wird “Wasser bergauf fließen zu lassen”. Er schreibt über die Austerity-Politik in der Eurozone, Arbeitslosigkeit und steigende […]

More Info

Salafisten-Propaganda sofort verbieten

Berlin, 4. September 2014 Zu der massiven Werbekampagne der Salafisten in deutschen Großstädten erklärt der Sprecher der Alternative für Deutschland, Konrad Adam: „Die Alternative für Deutschland fordert die Bundesregierung dazu auf, den Propagandafeldzug, mit dem die Salafisten in Deutschland für die Begründung eines Gottesstaates im Nahen Osten werben, mit sofortiger Wirkung zu verbieten. Es ist […]

More Info

Öffentlich-rechtliche Sender können sehr gut nur mit Werbeeinnahmen und ohne Gebühren leben

Berlin, 3. September 2014 Zur Zwangsanmeldung für die GEZ-Gebühr erklärt der stellvertretende Sprecher der Alternative für Deutschland, Alexander Gauland: “Nun ist der GEZ-Zwang perfekt. Mit dem Ende der sogenannten Übergangsfrist werden nun all diejenigen bei den Ämtern zwangsangemeldet, die bisher noch nicht eingetragen waren. Das ist ein eindeutiger Eingriff in die Privatsphäre der Bürger mit […]

More Info

AfD eine moderne Volkspartei

Konrad Adam Pressemitteilung Berlin, 1. September 2014 Als Reaktion auf ihren überwältigenden Erfolg bei den Landtagswahlen in Sachsen wird die AfD Fördermittel aus dem von der Bundesregierung betriebenen und großzügig finanzierten Aussteiger-Hilfs-Programm mit dem Namen “Kampf gegen Rechts” beantragen. Der Wahlausgang hat gezeigt, dass die AfD nicht bloß die NPD marginalisiert und auch nicht nur […]

More Info

Überzeugender Wahlerfolg in Sachsen

Unser herzlicher Glückwunsch geht an die Freunde aus Sachsen! Ein Superergebnis. Wir sind überzeugt, dass dies auch unseren Freunden in Thüringen und Brandenburg hilft. Der Bürger scheint verstanden zu haben, dass wir tatsächlich eine Alternative sein können.

More Info

Ein weiterer Vorstoß zulasten Deutschlands

Pressemitteilung der AfD Zur Forderung Frankreichs, eine europäische Arbeitslosenversicherung einzuführen, erklärt die Sprecherin der Alternative für Deutschland, Frauke Petry: “Eine europäische Arbeitslosenversicherung, wie sie derzeit von Frankreich und Italien gefordert wird, würde Deutschland nun endgültig zum Zahlmeister der EU machen”, so Frauke Petry. Es sei errechnet worden, dass eine Mehrbelastung von rund 30 Milliarden Euro […]

More Info

Schengener Abkommen temporär aussetzen

Pressemitteilung der AfD Zum dramatischen Anstieg der Flüchtlingsströme nach Deutschland erklärt der thüringische Spitzenkandidat der Alternative für Deutschland, Björn Höcke:  “Dem dramatischen Anstieg der Flüchtlingszahlen in Deutschland ist die Bundespolizei nicht mehr gewachsen. Man geht für 2014 von rund 200.000 illegalen Einwanderern in Deutschland aus, das ist fast doppelt so viel wie im Vorjahr und […]

More Info