Keine Frühsexualisierung in der Kindertagesstätte „Purzelbaum“ in Oestrich-Winkel!!

[Pressemitteilung vom 20.3.2024]

Die Kindertagesstätte „Purzelbaum“ in Oestrich-Winkel lädt heute [Mittwoch] Abend zu einem Elternabend „Ich entdecke meinen Körper – Doktorspiele und Co.“ ein. Dort sollen Themen wie „Umgang mit kindlicher Selbststimulation“, „Körpererkundungen und Doktorspiele“, „Umgang mit Nacktheit in der Kita“ und vieles mehr behandelt werden.

„Ich bin fassungslos, dass man unsere Kleinsten mit solchen Themen konfrontiert, die dem Kindesmissbrauch Vorschub leisten. Ganz entgegen der Aussage von Ministerin Heike Hofmann im letzten Plenum des Hessischen Landtages, ist das nichts anderes als Frühsexualisierung und dient nicht der Stärkung des Selbstvertrauens oder des Selbstwertgefühls von dreijährigen Kindern“, sagt Frank Grobe, Mitglied der Kreistagsfraktion der AfD im Rheingau-Taunus und Mitglied des Hessischen Landtages.

Grobe weiter: „Wäre mein Kind davon betroffen, würde ich es sofort aus der Kita nehmen. Lasst Kinder endlich wieder Kinder sein und benutzt nicht schon die Jüngsten und Kleinsten unserer Gesellschaft für grün-linke ideologische Machtspiele und sexualisierte Umerziehung!“

Die AfD-Fraktion im Rheingau-Taunus wird dieses Thema weiter äußerst kritisch behandeln und sich dafür einsetzen, dass die Frühsexualisierung keinen Einzug in die dortigen Kitas findet.

Veröffentlicht in Kreisverband Rheingau Taunus.