Kurzbericht: Uwe Junge und Joachim Paul in Taunusstein-Seitzenhahn

Uwe und Junge und Joachim Paul in Taunusstein-Seitzenhahn (27.06.2017, 18-23 Uhr) Vor mehr als 50 Gästen – davon über die Häfte interessierte Bürger – referierten der AfD-Fraktionsvorsitzende im Landtag Rheinland-Pfalz Uwe Junge und sein Stellvertreter Joachim Paul im Bürgerhaus Taunusstein-Seitzenhahn. Einleitend begrüßte Klaus Gagel (Kreis- und Fraktionssprecher der AfD Rheingau Taunus Kreis) die Teilnehmer und […]

Mehr Infos

03.Juli 2017: Prof. Meuthen in Gelnhausen

Hiermit lädt der mittelhessische AfD-Kreisverband Main-Kinzig herzlichst zur nächsten öffentlichen Wahlkampfveranstaltung im Wahlkreis 175 (Main-Kinzig – Wetterau II – Schotten) ein:   Montag, 03. Juli, ab 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)  in der Stadthalle Gelnhausen, Philipp-Reis-Straße 11, 63571 Gelnhausen  mit den folgenden Referenten: 1) Prof. Dr. Jörg Meuthen – Bundessprecher der AfD – Fraktionsvorsitzender der AfD […]

Mehr Infos

Nicolaus Fest und Petr Bystron am 19.06.2017 in Bad Soden

AfD-Veranstaltung mit NICOLAUS FEST & PETR BYSTRON sowie Jan Nolte und Dr. Gernot Laude BAD SODEN Ortsteil Neuenhain, Bürgerhaus, Hauptstrasse 45 Montag, 19. Juni 2017. Beginn: 19.00 Uhr. Einlass: ab 18.00 Uhr. Gastgeber: AfD Ortsverband Bad Soden.   http://nicolaus-fest.de/category/video/ https://www.facebook.com/bystronpetr/

Mehr Infos

Peter Boehringer (AfD Bayern) zu Gast in Taunusstein, 06.06.2017

Saal voll, 70 Besucher bei der Veranstaltung der AfD Rheingau Taunus in Taunusstein „Wie die Euro-Dauerrettung Deutschland ruiniert“: Klaus Gagel (Kreissprecher, links), Peter Boehringer (rechts) Begrüßungsrede durch Klaus Gagel zum Thema Kreispolitik, Fraktionszeitung, Realos und Fundis (Youtube Beitrag folgt)   Gastvortrag Peter Boehringer „Wie die Euro-Dauerrettung Deutschland ruiniert“ Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie […]

Mehr Infos

Das Ditib-Minarett in Bad Schwalbach ist kein Ruhmesblatt für die Stadt und den Kreis

Presseerklärung der AfD Rheingau Taunus zum Artikel im Wiesbadener Kurier vom 30.05.2017: http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/bad-schwalbach/bad-schwalbacher-minarett-einweihung-ruhig-verlaufen_17928285.htm   Das Ditib-Minarett in Bad Schwalbach ist kein Ruhmesblatt für die Stadt und den Kreis Der WK zeigte sich am 30.05.17 begeistert über die „Symbolfunktion“ dieses „religiösen Turms“, dessen Spitze die umliegenden Häuser um 80 cm überragt. Die feierliche Einweihung mit Ditib- […]

Mehr Infos

Stellungnahme der AfD-Fraktion Vorranggebiete Windenergie

Stellungnahme zum Teilplan Erneuerbare Energien, zweite Offenlegung. Regierungspräsidium Darmstadt III 31.1 Wilhelminenstraße 1 – 3 64283 Darmstadt per E-Mail:  Stellungnahmen-TPEE@rpda.hessen.de Sehr geehrte Damen und Herren, Die Ausweisung von Vorranggebieten wird unter dem Aspekt der mannigfachen Mängel der Art der Energieerzeugung für den gesamten Rheingau-Taunus-Kreis als nicht sinvoll anerkannt. Ineffiziente Energieerzeugungsanlagen haben in der unvergleichlichen Kulturlandschaft […]

Mehr Infos

Video Pressekonferenz der AfD NRW (Phoenix): 7,36% für die AfD !

Die AfD ist mit 7,36% der Zweitstimmen in das 13.Landesparlament eingezogen. Von 8.487.373 gültigen Zweitstimmen entfielen 624.552 auf die AfD, die entspricht einem Anteil von 7,36%. Die AfD wird mit 16 Sitzen im Landtag in Düsseldorf vertreten sein. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Mehr Infos

Peter Münch (Hochtaunuskreis) zieht sich zurück

Nach der Wahlschlappe auf dem Listenparteitag der AfD Hessen zieht Peter Münch die Konsequenzen. Er tritt von allen Parteiämtern zurück. Auf dem Listenparteitag in Hofheim noch auf Platz 2 der hessischen Bundestagswahlliste gewählt, kam er diesmal nicht mehr unter die ersten 7 der Liste. Am Sonntagmorgen, den 14.05.2017 gab Peter Münch dann bekannt, von allen […]

Mehr Infos

Ergebnisse des Listenparteitages in Giessen-Allendorf 13./14.05.2017

Auf dem Landesparteitag am 13./14.Mai 2017 in Giessen-Allendorf, wurden folgende Bewerber für die Liste zur Bundestagswahl gewählt: Platz 1: Mariana Harder-Kühnel        (Main-Kinzig-Kreis) Platz 2: Joana Cotar               (Gießen) Platz 3: Uwe Schulz               (Gießen) Platz 4: Jan Nolte                   (Waldeck-Frankenberg) Platz 5: Albrecht Glaser         (Schwalm-Eder-Kreis) Platz 6: Martin Hohmann       (Fulda) Platz 7: […]

Mehr Infos