Neujahrsempfang des Kreisverbandes am 22.01.2018

Am Montag, den 22.01.2018, Beginn 18 Uhr veranstalten wir  unseren Neujahrsempfang mit Sektempfang und zwei Rednern aus der Bundestagsfraktion in Berlin, Gastredner:  MdB Joana Cotar und MdB Uwe Schulz. Thema: „Erste Eindrücke aus Berlin“. Darüber hinaus werden unter den Gästen vermutlich noch weitere 2 MdB`s anwesend sein. Zuvor gibt Kreissprecher Klaus Gagel eine kurze Zusammenfassung […]

More Info

Bericht vom Stammtisch 19.12.2017

Taunusstein: Stammtisch der AfD Rheingau-Taunus mit Andreas Lichert und mit viel überregionalem Besuch anderer hessischer Kreisverbände – da freuen wir uns sehr darüber! Anwesend: Mitglieder aus Limburg-Weilburg, Main-Taunus, Wiesbaden, Groß-Gerau, Frankfurt, Fulda. Thema: Die AfD vor der Landtagswahl 2018 Gute Stimmung, 40 Gäste und Pizza in der Sliberbachhalle in Taunusstein-Wehen.

More Info

Schwarz-Grüne Wahlgeschenke: AfD stimmt mit SPD betreffend Kita-Finanzierung

Im Kreistag wurde am 06.12.2017 ein Antrag mit und durch die Stimmen der AfD angenommen, wonach der Kreisausschuss auf die Landesregierung einwirken solle, gemäß dem Besteller-Prinzip die Kosten der geplanten Gebührenfreiheit von 6 Stunden bei Kita-Plätzen auf das Land zu verlagern und nicht die Kommunen zu belasten. Manchen Schätzungen zufolge könnten für den Rheingau-Taunus-Kreis alleine […]

More Info

Altparteien konfus mit AfD-Antrag zum Minarett in Bad Schwalbach

Auf der Kreistagssitzung am 06.12.2017 wurde der AfD-Antrag zum Minarett in Bad Schwalbach beraten (hier nachzulesen). Klar wurde, daß die Vertreter der Altparteien die fortschreitende Islamisierung hier im Kreis nicht nur dulden, sondern auch aktiv untersützen. Auch einem Verein wie DITIB will man -mit Ausnahme der CDU- gewähren lassen. Die CDU brachte trotz Ablehnung des […]

More Info

Idstein-Eschenhahn: Altparteien lehnen K708 endgültig ab

Beim Kreistag am 06.12.2017 gab es über den AfD-Antrag, beim Neubau der Ortsumgehung Idstein-Eschenhahn zu prüfen, ob die K708 auf anderem Weg erhalten werde könne, nämlich durch einen Neubau von Eschenhahn zur K707, breite Ablehnung durch die Altparteien. Lediglich die CDU enthielt sich. Damit ist die K 708 endgültig vom Tisch. Die alte K708, die […]

More Info