Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr 2019

 

Liebe Freunde der AfD,
das neue Jahr ist da und wir werden am 18. Januar mit unserer AfD-Fraktion den Hessischen Landtag endlich wieder mit Leben füllen und freie Diskurse führen – zum Wohle Hessens und seiner Bürger. Und das ist dringend notwendig. 

Denn wenn man den neuen Koalitionsvertrag von Schwarz-Grün analysiert, stellt man fest, dass dieser nichts Gutes verspricht. Für den Wähler erst recht nicht. Dieser Koalitionsvertrag trägt eine rein grün-ideologische Handschrift – und das auf 196 Seiten. Zum Vergleich: Das Godesberger Programm der SPD enthielt viele gute und vernünftige Ideen und kam mit 27 Seiten aus. [1]

Der CDU geht es nur noch wenig um die Zukunft Hessens. Auch nicht darum, den Wohlstand der Deutschen zu mehren und die innere Sicherheit zu gewährleisten. 

Die CDU hat sich vielmehr vor den Karren der Grünen spannen lassen und nur noch zwei Ziele: Die Bekämpfung der AfD und die Ausweitung der Migration auf Kosten des Steuerzahlers. 

Es geht den Koalitionären vielmehr darum „Haltung [zu] zeigen“. Dafür sollen u.a. eine „hessenweite Antidiskriminierungskampagne“ durchgeführt und „aus Landesmitteln finanziert“ und die „Einbürgerungskampagne intensiviert“ werden. 

Ferner rufen CDU und Grüne dazu auf die „Gesellschaft zusammen[zu]halten“, grenzen aber mit ihrem Koalitionsvertrag über 13 Prozent der hessischen Wähler aus. Antidemokratischer geht es nicht. 

Wir lehnen diese links-ideologische Klientelpolitik ab und werden als einzige Partei in Hessen wieder Realpolitik zum Wohle der Bürger machen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesundes neues Jahr, welches von Glück, Zufriedenheit und von Erfolg gekrönt sein soll.

Ihr Frank Grobe

Posted in Kreisverband Rheingau Taunus.